C-Juniorinnen

Hallenbezirksmeisterschaft 2018

Platz 3. bei der Endrunde der Futsal Bezirksmeisterschaften in Ellwangen

Tolle Spiele der C-Juniorinnen des Bezirks Kocher-Rems gab es vergangenes Wochenende, am Samstag den 27. Januar, bei der Endrunde der wfv Futsal Bezirksmeisterschaften in der Ellwanger Rundsporthalle zu bestaunen. Mit dabei auch die C-Juniorinnen der SGM Mögglingen/Böbingen, die sich eine Woche zuvor bei der Vorrunde in der Böbinger Römerhalle mit einem 2. Platz für die Endrunde qualifizierten.

Die Mädels hatten einen perfekten Start in das Turnier und gewannen ihr erstes Spiele gegen den 1. FC Normania Gmünd durch das Tor von Klara Bühr mit 1:0. Auch im zweiten Spiel gegen die SV Eintracht Staufen gab unser Team den Ton an und ging durch Klara Bühr mit 1:0 in Führung, die wenig später durch den Treffer von Hanna Pfeifer auf 2:0 ausgebaut wurde. Eine kleine Unachtsamkeit in der SGM-Abwehr konnte der Gegner zum 2:1 Anschlusstreffer noch nutzen, doch die drei Punkte gehörten am Enden unserer Mannschaft. Im dritten Spiel traf man auf den späteren Turniersieger FC Ellwangen. Eine große Teamleistung musste her um gegen Ellwangen bestehen zu können. Und die Mannschaft, angeführt von Hanna Pfeifer, zeigte Einsatzwillen, Laufbereitschaft und Teamgeist. Der Einsatz wurde belohnt. Die Abwehr hielt hinten die Null, Alina Müller hatte vorne das 1:0 auf dem Fuß aber am Ende trennten sich beide Teams 0:0 unentschieden. Das vierte Spiel gegen die SGM TSV Hüttlingen/SV Wasseralfingen konnten unserer Kickerinnen durch Tore von Klara Bühr und Debora Springer mit 2:0 gewinnen. Damit stand bereits vor dem letzten Spiel fest, dass das Ziel, die Qualifikation für die C-Juniorinnen wfv Futsal Verbandsmeisterschaften, erreicht wurde. Das letzte Spiel gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach entschied nun darüber, ob es am Ende Tabellenplatz 2. oder 3. werden soll. Das Spiel war zunächst ausgeglichen und die SGM ging durch ein Eigentor der TSG mit 1:0 in Führung. Danach nahm die TSG das Spiel dann immer mehr in die Hand, drehten das Spiel und gewann am Ende verdient mit 1:3. Trotz der Niederlage am Ende erreichten unsere Mädels einen tollen 3. Platz auf den sie echt stolz sein können.

C-Juniorinnen 3. Platz Bezirkshallenrunde-1hinten von links – Ralf Ilzhöfer (Trainer), Debora Springer, Malin Pelz, Hanna Pfeifer, Julia Schuller, Sabrina Apprich (Trainerin)

vorne von links – Klara Bühr, Alina Müller, Chiara Mahal

krankheitsbedingt nicht dabei – Jana Müller

Meistermannschaft 2016/ 2017:

IMG_1036IMG_1028

Ergebnisse und Tabelle QS1 2015

Aktuelle Berichte    –    Archiv Berichte

Trainingszeiten:

Trainer:

Kontakt:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>